Skip to main content

Neue Fortbildungen und ein "Kurz und Gut Seminar" ausgeschrieben

Der Lehrausschuss hat zwei neue Fortbildungen ausgeschrieben sowie eine "Kurz und Gut Seminar" speziell zum Thema Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Trainer C Fortbildungen

Es ist eine neue Trainer C Fortbildung Bogen zu dem Thema "Videoanalyse", dieser Tageslehrgang richtet sich an alle interessierten Trainer C Bogen und findet am 13. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr in Tönisvorst statt.

Ausschreibung S 19.005 Trainer C Fortbildung Bogen - Videoanalyse -

Lehrgang Fitness - und Konditionstraing

Der Lehrgang Fitness - und Konditionstraining ist an alle Mitgleider des Rheinischen Schützenbundes gerichtet.
Dieser Lehrgang zeigt Möglichkeiten auf, wie die Fitness speziell von Sportschützen gezielt trainiert werden kann und wie das Konditionstraining in die allgemeine Trainingsplanung mit einbezogen werden kann.
Er findet zum einem in der Geschäftsstelle des Rheinischen Schützbundes sowie in der Sporthalle in Leichlingen am 20. juli 2019 von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt.

Ausschreibung A 19.028 Fitness - und Konditionstraining

Kurz und Gut Seminar zum Thema Sportversicherung und Verwaltiungs-Berufsgenossenschaft

Das Kompaktseminar wendet sich an alle Mitglieder des Rheinischen Schützenbundes bevorzugt an die Vorstandsmitglieder der Vereine.
Dieses Seminar bietet die Möglichkeit sich intensiv über den Versicherungsschutz durch den „Sportversicherungsvertrag der Sporthilfe e.V.“ zu informieren.
Neben der Vermittlung wichtiger Grundlagen zu diesem Thema ist auch ausreichend Raum für Fragen der Teilnehmer / innen aus Ihrem Vereinsalltag eingeplant.
Das Seminar findet am 11. September 2019 von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr in der Geschaftsstelle des Rheinischen Schützenbundes statt.

Ausschreibung Kurz und Gut Seminar Sportversicherung und Verewaltungs-Berufsgenossenschaft

Selbstbehauptung für Frauen

Der Tageslehrgang wendet sich an alle Frauen im Rheinischen Schützenbund.
Dieser Lehrgang soll eine Einführung in das Thema „Selbstbehauptung für Frauen“ sein. In Rollenspielen und mit präventiven Übungen sollen Situationen aus dem Alltag sowie zum Thema Gewalt aufgezeigt werden.
Der Tageslehrgang findet am 16. November 2019 in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr in der Geschäftsstelle des Rheinischen Schützenbundes statt.

Auschreibung Selbstbehauptung für Frauen

Weitere Informationen finden Sie in unserem Aus- und Fortbildungskalender oder in den unten stehenden Ausschreibungen.

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.