Zum Hauptinhalt springen

H&N Förderpreis: SSV Neuss-Reuschenberg 1956 e.V. ausgezeichnet

In diesem Jahr haben sich 23 - in der Jugendarbeit engagierte - Schützenvereine aus 10 Landesverbänden für den H&N Förderpreis beworben. Der Förderpreis von Haendler & Natermann und der Deutschen SchützenJugend unterstützt die nachhaltige Nachwuchsarbeit in unseren Schützenvereinen seit über 20 Jahren. Diese Auszeichnung wird jährlich an drei Schützenvereine, die seit Jahren hinweg eine erfolgreiche und kontinuierliche Kinder- und Jugendnachwuchsarbeit betreiben, verliehen.

Mit der Verleihung würdigen Haendler & Natermann und die Deutsche SchützenJugend die große Motivation und das Engagement im Jugendbereich. Durch die finanzielle Unterstützung soll zudem ein weiterer Ansporn für die Zukunft gegeben werden.

1. Preis: 1.750,00 Euro / 2. Preis: 1.250,00 Euro / 3. Preis: 800,00 Euro

Durch die Kreativität, die Motivation, das Engagement und die Vielfältigkeit von Aktivitäten der Bewerber, während der doch großen Einschränkungen durch die Pandemie, haben sich die DSJ und H&N entschieden, auch in diesem Jahr zusätzlich drei Anerkennungspreise für die Nachwuchsarbeit von je 250,00 Euro zu vergeben. Insgesamt werden somit in diesem Jahr wieder 4.550,00 Euro zur Unterstützung der Jugendarbeit vergeben. Eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Deutschen SchützenJugend (DSJ) und von der Haendler & Natermann Sport GmbH küren die Preisträger.

Die Gewinner 2022 sind:

  1. Schiess-Sportverein Neuss-Reuschenberg 1956 e.V. (RH)
  2. kgl. Priv. FSG Kösching (BY)
  3. SV 1895 Grub am Forst e.V. (BY)

Den ersten Platz erhält der "Schiess-Sportverein Neuss-Reuschenberg 1956 e.V." aus dem Landesverband Rheinland (RH). Der 1956 gegründete Schützenverein mit einer Mitgliederzahl von 196 – davon 45 Jugendliche  – betreibt nun schon seit langer Zeit eine erfolgreiche und effektive Nachwuchsarbeit. In der Tat bietet der in Neuss beheimatete Schützenverein allein in der Woche 3 Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche an. Dabei werden die Disziplinen Lichtgewehr/Lichtpistole, Luftgewehr, Luftgewehr 3-Stellungskampf, Luftpistole, Sommerbiathlon/Target Sprint, Armbrust und die Disziplin Blasrohrschießen nachhaltig und funktional trainiert. Auch zukünftig sollen neue, junge Nachwuchstalente durch Schulkooperationen, Vereinsveranstaltungen - wie einen "Tag der offenen Tür" - oder durch zielgerichtete "Social Media" Beiträge zum SSV Neuss-Reuschenberg 1956 e.V. gefunden und erfolgreich im Verein integriert werden. Zudem will man die Nachwuchsarbeit durch weitere, eigene Trainingstage, die Anschaffung von neuen, aktuellen Trainingsmaterialien, Fahrten zu Landeleistungsstützpunkten, Trainingsformen durch externe Trainer:innen und eine gezielte Förderung und qualifizierte Weiterbildungen der Trainer:innen – vor allem Jugendliche - im Verein voranbringen. Im Jahr 2021 konnte schon ein Anerkennungspreis der Haendler & Natermann Förderung "gewonnen" werden.

In diesem Jahr wird die Überreichung der Preise, wie gewohnt im Rahmen der Deutschen Meisterschaft (DM) in München durchgeführt. Haendler & Natermann sowie die Deutsche SchützenJugend gratulieren allen Gewinnern und bedanken sich bei allen Vereinen für die großartige Jugendarbeit. Bleibt weiterhin sportlich!

Darüber hinaus wird es während der DM wieder die Shooty-Tombola geben. Haendler & Natermann Sport GmbH und die Deutschen SchützenJugend freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen viel Glück bei der Tombola.

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.