Zum Hauptinhalt springen

Deutschland Cup (Bogensport): Bronzemedaillen für Claire van Dijck

Am 2.Wettkampftag des Deutschland Cups im Bogensport (Damen & Herren & Junioren), der im Rahmen „Die Finals 2021“ auf dem Körnerplatz in Berlin stattfand, wurden in den Disziplinen Recurve Herren & Damen & Junioren sowie mit dem Blankbogen Herren & Damen die Medaillen vergeben.

In der Qualifikationsrunde mit dem Recurvebogen belegte Claire van Dijck (BSG Aachen 1826 e.V.) mit 597 Ringen den 3.Platz und qualifizierte sich damit für das Halbfinale. Dieses Match über 5 Sätze verlor sie sich mit 4 : 6 Satzpunkten gegen die Zweitplatzierte der Qualifikationsrunde (643 Ringe), Elisa Tartler (SV „Bavaria“ Thulba e.V. – Bayerischer Sportschützenbund e.V.).

Im kleinen Finale setzte sie sich dann, ebenfalls in einem 5 Satzmatch, mit 6 : 4 Satzpunkten gegen Judith Icking (SV 1931 Moischt e.V. – Hessischer Schützenverband e.V.) durch und errang somit die Bronzemedaille.

Im Finale sicherte sich Katharina Bauer (BSG Raubling e.V. – Bayersicher Sportschützenbund e.V.), die bereits auch mit 644 Ringen die Qualifikationsrunde gewonnen hatte, mit 6 : 4 Satzpunkten gegen Elisa Tartler die Goldmedaille.

Haben Sie Feedback für uns?

Ihr Kommentar wird verbandsintern an die zuständige Person/Gruppe weitergeleitet und nicht auf der RSB-Webseite veröffentlicht.