Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

RSB-Frauenausschuss

Am 6. Mai 2018 trafen sich die Frauen des Frauenausschusses in der Geschäftsstelle in Leichlingen. Nachstehend einige Auszüge aus der Sitzung:

Ladies Cup DSB
Der Ladies Cup des DSB wurde für 2018 nicht ausgeschrieben. Die Teilnehmerinnen des RSB haben einen Brief an das DSB-Präsidium verfasst, in dem Sie um Fortführung dieses wichtigen Wettkampfes baten. Dieser Brief blieb lange unbeantwortet. Nach Rücksprache von unserem Präsidenten Willi Palm mit dem DSB-Geschäftsführer Herrn Brokamp wurde uns in einem Brief vom Vizepräsidenten Sport des DSB mitgeteilt, dass dieser Wettkampf weiterhin stattfinden kann. Organisation und Durchführung liegt bei den Landesdamenleiterinnen. Eine finanzielle Hilfe ist zugesagt. Dieser Brief wurde zwecks Weiterverfolgung an Elisabeth Eckhard (NWDSB) zur Verteilung an die entsprechenden LDL weitergegeben. Es soll eine Entscheidung über die weitere Vorgehensweise getroffen werden.

Ladies Cup RSB
Der RSB Ladies Cup 2018 findet am 23. September 2018 beim BSV Einigkeit in Holthausen statt. Eine geänderte Ausschreibung wird den BDL zugeschickt.

Ein zusätzlicher Rahmenwettkampf mit Mixed Teams, ist in Planung

Bezirksdamenvergleichsschießen
Das Bezirksdamenvergleichsschießen soll am 09. September 2018 in Neuwied stattfinden. Termin und Austragungsort müssen noch verbindlich geklärt werden.

Symposium „Starke Frauen für den RSB“
Das Symposium war Erfolg. Eine Weiterführung wird gewünscht.

Die zu erfüllenden Erwartungen der Teilnehmerinnen waren u.a.

Kinderbetreuung bei den Landesverbandsmeisterschaften
Dieses Thema wurde bereits vor Jahren vom Frauenausschuss behandelt. Schon damals wurde deutlich, dass sehr viele rechtliche Vorbehalte vorliegen und diese Maßnahme auch mit sehr hohen Kosten verbunden ist. Man wird weitere Erkundigungen einziehen und die rechtlichen Dinge sowie die finanziellen Dinge klären.

Selbstbehauptungskurs
Dieser könnte in den Räumen der RSB-Geschäftsstelle in Leichlingen stattfinden. Man einigte sich, dass es nur an einem Tag durchgeführt werden soll und als 2. Teil des Symposiums dienen soll.

Als Termin ist der 10. März 2019 vorgesehen.

Satzungen und Ordnungen gendern
Helga Tripp wird hier Vorarbeit leisten, wie z. B. in den Bezirken, Kreisen oder auch Vereinen nachfragen.

Brigitte Brachmann
Landesdamenleiterin

 



Datum: 08.06.2018

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren