Rheinischer Schützenbund e.V. 1872
Kleinkaliberschützen Brünen e.V. 1929
Bezirk: 01
Kreis: 013
Verein: 01308


Kurzportrait: Der KKS Brünen (Kleinkaliber Schützen Brünen) besteht aus ca. 200 Mitgliedern und wurde 1926 gegründet. Der Verein betreibt das Sportschießen Gewehr/ Pistole und unterhält keinen Traditionsbereich. 1967 wurde die vereinseigene Schießanlage an der Bergstraße durch Eigenleistung erstellt und eröffnet. Seitdem finden auf dieser Schießanlage die Kreismeisterschaften (Kreis 013 Wesel-Bocholt) und die Bezirksmeisterschaften (Bezirk 01 rechter Niederrhein) statt. Seit 1992 ist die Sportstätte ein anerkannter Landesleistungsstützpunkt des Landes Nordrhein-Westfalen.
Vereinsangebot: 31 Schießbahnen a 10 m für Druckluft 15 Schiebahnen a 10 m für Armbrust 15 Schießbahnen a 15 m für Zimmerstutzen 5 Schießbahnen a 25 m für Pistole (Kleinkaliber) 10 Schießbahnen a 50 m für Gewehr (Elektronik) 4 Schießbahnen a 100 m für Gewehr
Sportstätte: KKS Brünen Bergstr. 37 b
46499 Brünen
Ansprechpartner: Achim Veelmann und Kurt Gritzke
E-Mail: kks-bruenen@t-online.de
Telefon: 02856/ 420
Fax:
Webseite: http://www.kks-bruenen.de



Der Rheinische Schützenbund ist für den Inhalt dieser Seite nicht veranwortlich. Alle Informationen werden durch den o.g. Verein selbständig zur Verfügung gestellt, dieser trägt die Verantwortung.


zurück zur Vereinsübersicht
 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren